Frei sprechen

Storytelling und roter Faden für Vortrag und Moderation

Dieses Präsentations- und Rhetoriktraining eignet sich für Führungskräfte und Mitarbeiter aller Ebenen, die frei sprechen möchten: Im Führungskreis, bei Feiern, im Meeting, bei der Moderation.
Die Teilnehmer lernen, wie sie ihren Vortrag vorbereiten und ihre Inhalte in Geschichten verpacken. Ich zeige Ihnen verschiedene Methoden, die es ermöglichen, frei zu sprechen und somit authentisch und überzeugend zu sein. Wir analysieren Stimme, Rhetorik und Körpersprache und die persönliche Präsenz. Im Vordergrund unseres Trainings steht der natürliche, selbstbewusste Auftritt, der zum jeweiligen Anlass und zum individuellen Charisma passt.

Inhalte / Übungen:

  • Vorträge und Gespräche richtig vorbereiten
  • Was passt zu mir? Was passt zur Situation? Die eigene Rolle erkennen
  • Wen spreche an? Das Gegenüber erreichen und mitnehmen
  • Auf den Punkt kommen, den roten Faden behalten
  • Stegreifreden
  • Körpersprache: Kleine und große Bühnen erobern
  • Präsentieren mit Power Point, Flipchart, freier Rede
  • Umgang mit Störern
  • Erste Hilfe gegen Lampenfieber
  • Gekonnt kontern – souverän auf verbale Angriffe reagieren
  • Meetings oder Gruppengespräche moderieren und steuern

  • Ablauf: In unserem Seminar arbeiten wir u.a. mit den Modellen und Methoden der Kommunikationspsychologie von Prof. Friedemann Schulz von Thun – und setzen die Theorie in vielen praktischen Einheiten um: von Stegreifreden bis zu Präsenzübungen. Einige der Auftritte filmen wir und analysieren sie gemeinsam. Gerne trainieren wir realitätsnah mit „echten“ Beispielen anstehender oder vergangener Vorträge der Teilnehmer.

  • Praxisanteil: 70%
  • Dauer:: 1 Tag
  • Ort: Die Seminare zur Selbstpräsentation führe ich bundesweit inhouse bei Ihnen im Unternehmen durch oder in repräsentativen Seminarräumen im Norden von Hamburg.
  • Sowohl als Einzeltraining möglich als auch in kleinen Gruppen.

  • Sie wünschen ein Angebot? Kontaktieren Sie Nicola Peters HIER.